Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

die BAG Böhmer, Stolte, Behrens im Institut für Zytologie und Dysplasie (IZD-Hannover) ist eine interdisziplinär ausgerichtete Praxis, die sich auf die sekundäre und tertiäre Prävention von Malignomen der weiblichen Genitalregion, insbesondere des Zervixkarzinoms spezialisiert und fokussiert hat.
Die BAG besteht aus einem zytologischen Einsendelabor für das Screening, einem pathologischen Labor in dem fragliche Befunde auf eine mögliche klinische Relevanz weiter abgeklärt werden können und aus einer gynäkologischen Fachpraxis, in der Spezialisten für Kolposkopie in Form einer Dysplasieeinheit die weitere klinische Abklärung an Patientinnen, bei denen Befunde auf mögliche relevante Erkrankungen hinweisen, diagnostiziert und ggf. therapiert werden können. Die gesamte medizinische Leistung wird den Patientinnen und den Fachkollegen unter einem Dach angeboten.

Aktuelles

IZD-Fortbildung

Dysplasieabklärung in der Pränatalmedizin Termin: 14.11.2018, 17:00 – 18:30 Uhr Ort: IZD Hannover, Theaterstrasse 14,…

IZD-Fortbildung

Kolposkopiebasiskurs, Teil I, Teil II, Teil III Termin: 20.10.2018,  9:00 – 19:15 Uhr Ort: IZD Hannover,…

IZD-Fortbildung

Kolposkopiebasiskurs Teil III Termin: 23.05.2018, 16:00 – 19:15 Uhr Ort: IZD Hannover, Theaterstrasse 14, 4.…

IZD-Fortbildung

HPV + Therapie der Endometriose Termin: 27.02.2019, 17:00 – 18:30 Uhr Ort: IZD Hannover, Theaterstrasse 14, 4.…

IZD-Fortbildung

HPV – Urologie + Reproduktionsmedizin Termin: 22.05.2019, 17:00 – 18:30 Uhr Ort: IZD Hannover, Theaterstrasse…